Häufige Fragen

Wann kann ich mich wieder körperlich belasten / Sport treiben?


Körperliche Belastungen und Sporttreiben nach der OP sind für eine gewisse Zeit nicht zu empfehlen.
Der erhöhte Stoffwechsel führt im OP-Gebiet, namentlich der Knochenwunde, zur gesteigerten Durchblutung, Schwellung und alsbald zu Beschwerden. Halten Sie also zunächst körperliche Ruhe und belasten Sie sich nicht unnötig. Normale Verrichtungen in der häuslichen Umgebung sind jedoch nahezu uneingeschränkt möglich. Steigern Sie Ihre körperliche Belastung langsam und setzen Sie die körperliche Ertüchtigung aus, sobald Sie Beschwerden verspüren.

Aus dem Gesagten ergeben sich unsere Empfehlung für die Dauer der Arbeitsunfähigkeit (bis zu einer Woche) bzw. der Sportbefreiung (ca. zwei Wochen).

Zurück