Lexikon

Abstrichdiagnostik


aussagekräftige Diagnostikmethode mittels Zelluntersuchung (Zytologie), Materialgewinnung einfach und bequem mit einem Bürstchen von den verdächtigen Stellen der Mundschleimhaut, Bestimmung des Dysplasiegrades (Entartungsrisiko) von Zellen, wertvoll zur Verlaufsdiagnostik einer Schleimhautveränderung und für therapeutische Entscheidungen ( Kontrollen oder op. Entf.)
Zurück