Aktuelles
01.11.2016

ITI Study Club Dresden


Am Dienstag, dem 01.11.2016, fand in Kooperation mit Straumann der ITI Study Club Herbst 2016  in Dresden in einer ganz besonderen Location auf dem Gelände des Universitätsklinikums Carl-Gustav-Carus statt. Durch die organisatorische Unterstützung der Firma Straumann und der ITI Sektion Deutschland konnte die Herbstveranstaltung in einem hochmodernen, voll ausgestatteten Straumann-Truck stattfinden.

Durch seine stattliche Größe war der Truck schon von weitem zu erkennen und machte es den 20 Teilnehmern aus ganz Sachsen leicht, den Treffpunkt zu finden. Als um 19 Uhr alle Gäste eingetroffen waren, konnten sie sich zunächst an einem separaten Stand mit Käsespätzle, Salat und Hähnchenspießen stärken, da die meisten direkt vom Behandlungsstuhl nach Dresden fuhren.

Gut gesättigt begaben sie alle in den Truck und die Veranstaltung begann. Nach der Begrüßung durch Herrn Dr. med. Andreas Hentschel folgten die Vorträge. Den Anfang machte Herr Michael Breucker von Straumann mit einem Vortrag zu dem Thema „Die digitale Prozesskette“. Gemeinsam mit Zahntechnikermeister Herrn Thomas Meißner demonstrierten die Herren den Ablauf einer solchen Prozesskette. Anschließend stellte Herr Jan Herrmann einige spannende Praxisfälle mit fallbezogenen Bildern vor, die zur Diskussion anregten.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Straumann und der ITI Sektion Deutschland, ohne deren Unterstützung eine solche außergewöhnliche Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.