Aktuelles
16.11.2018

Komplexe Augmentationen "ReOss - Das Original! Und wer hat`s erfunden?"


Patientenfälle werden nicht einfacher. Glaubt man den Prognosen, nehmen die Patientenfälle mit kompromittierten Ausgangssituationen deutlich zu. 
Unser Geistlichkurs am 16./17.11.2018 beschäftigte sich genau mit diesen Fällen.

Am Freitag, dem 16.11.2018 durften die 15 Kursteilnehmer zunächst einen Vortrag zum Thema "Customized Bone Regeneration mit präfabriziertem Yxoss CBR - ein neues, implantatologisches Behandlungskonzept" von Herrn Dr. Marcus Seiler aus Filderstadt hören.
Im Anschluss stellten unsere Fachärzte Herr Dr. Dr. Hentschel, Herr Dr. Herrmann und Herr Dr. Dr. Seiß eigene Patientenfälle aus dem vergangenen Jahr vor und erläuterten sowohl Erfolgserlebnisse als auch Verbesserungsvorschläge.
In Vorbereitung auf den am Tag darauffolgenden Live-OP Kurs, präsentierten die Herren die jeweilgen Ausgangssituation ihrer jeweiligen Patienten.
 
Im Anschluss wurde rege diskutiert bei einem gemeinsamen Abendessen im Restaurant "Non solo pizza e vino".

Der Samstag startete mit einer sehr umfangreichen OP von Herrn Dr. Dr. Seiß. Er brachte ein Titangitter in den Frontzahnbereich im Bereich von 7-8 Zähnen ein.
Herr Dr. Dr. Hentschel präsentierte eine Live OP im Bereich von 2 Zähnen und Herr Dr. Herrmann im Bereich von einem Zahn.
Wir sind sehr stolz, diesen Live-OP Kurs einmal jährlich anbieten zu können und Kollegen aus ganz Deutschland in unseren Praxisräumen begrüßen zu dürfen.

Wir danken Herrn Dr. Seiler für seinen interessanten Vortrag und den Firmen Geistlich und Straumann für die organisatorische Unterstützung.

Für alle Interessierten, merkt euch den 15.+16.11.2019 vor, da findet unser nächster Kurs statt mit dem Kurstitel "Die Renaissance eines Gitters zur Erweiterung des Therapiespektrums in der Praxis"!

Das Team Hentschel & Herrmann